Zum Inhalt

Wie fühlt sich Liebe an? (Frage 4)

Weiter geht es mit der Challenge!

Ja, wie fühlt sich Liebe an?

Zu meinem Leidwesen lese ich mir die Fragen nie so wirklich im voraus durch (du findest sie aber hier oder hier im Text). Es erhöht zwar die Spannung, aber so werde ich dann doch ab und an wohl überrascht werden.

Wie jetzt.

Schon wieder “Liebe”? Gnah!

Da hab ich doch gestern schon zu geschrieben!

Naja, Challenge wurde accepted, kein Ausweg zu finden.

Also…*Trommelwirbel*

Frage 4: Wie fühlt sich Liebe an?

Tja… woher soll ich das bitte wissen?!

Wer stellt denn bitte so eine blöde Frage?

So vielleicht:

liebe fühlen
Quelle

Ein bisschen, vermutlich.

Aber ich finde schon, dass es verschiedene Spielarten der Liebe gibt.

Heiß und innig.

Kalt und heimlich.

Freundschaftlich und ehrlich.

Grün und winzig.

Oder schnell und tief.

(Ich habe einen Fehler eingebaut, wo ist er? Wer ihn findet, darf ihn behalten!)

.

Wahrscheinlich ließe sich diese Liste fast grenzenlos verlängern.

Aber ich drifte wieder ab (was ich wohl immer mache, wenn ich mich vor einer Aussage drücken kann!).

Also: Wie fühlt sich Liebe an?

.

.

.

.

.

Schmerzhaft, denke ich. Ein süßer Schmerz.

Je weniger davon vorhanden ist, desto weniger gefühlt ist die Liebe.

Und am Ende bleibt dann vielleicht nur noch eine Idee – im Kopf. Einsam.

Published inIn 85 Fragen zu dir selbst

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.