Zum Inhalt

Schlagwort: How i met your mother

Wann fühlst du dich geborgen? (Frage 37)

Gestern ging es um Sicherheit.

Heute um Geborgenheit.

Und ja, das ist was GANZ anderes!

geborgen
Quelle

„Geborgenheit“ wurde nämlich 2004 zum zweitschönsten Wort der deutschen Sprache gekürt (viel schöner als „Sicherheit“!). Außerdem gibt es keine Pluralform und es ist kaum übersetzbar in andere Sprachen. Check!

Kein Witz, frag Wikipedia.

Und jetzt gucken wir mal, ob dieser Beitrag auch zum zweitschönsten Artikel dieses Blogs wird.

*Trommelwirbel*

Was bringt dich zum Lachen? (Frage 20)

Heute geht es um Medizin. Die beste, die es gibt.

Was bringt dich zum lachen
Quelle

Da fällt mir doch glatt ein netter Witz ein:

Kann ein Känguru höher als ein Haus springen? [Quelle]

*Trommelwirbel*

Barney, Marshall oder Ted?

Aufgepasst, meine Damen und Herren!

BREAKING NEWS!

Nun ist es soweit. Jetzt kommt die langersehnte Antwort auf die nicht gestellte Frage, die uns alle beschäftigt und alles verändert:

Barney-Marshall-Ted

Barney, Marshall oder Ted?

There is a little Barney Stinson in all of us …

Der zweite Artikel meines Ich-Puzzle’s (1.Teil) dreht sich um Barney – wait for it – Stinson! Barney ist eine der Hauptfiguren aus der US-amerikanischen Fernsehserie ‚How I Met Your Mother‘. Er ist eine recht schillernde Figur und meist als cooler Casanova unterwegs. In diesem Artikel möchte ich der Frage nachgehen: Warum fasziniert mich diese Figur? (Und vielleicht daran anschließend: Woher kommt der Kult, der diese Figur umgibt?)