Zum Inhalt

Schlagwort: selbstbewusster werden

Richtig entscheiden: Was fällt dir schwerer als anderen? (Frage 69)

Das ist immer schwierig zu entscheiden, nicht wahr?

Was fällt dir besonders schwer?

Naja, vielleicht beschäftigen dich auch andere Probleme oder du bist perfekt? In dem Fall: Glückwunsch! Fand Roboter schon immer cool!

Falls DU kein Roboter bist: Schon mal über die Frage nachgedacht?

Vielleicht interessiert dich ja, was ich zu dem Thema zu sagen habe…

richtig entscheiden
Quelle

*Trommelwirbel*

Einfach mal zuhören: Was fällt dir leichter als anderen? (Frage 68)

Es ist nicht gut, wenn du dich mit anderen vergleichst. Irgendjemand kann immer eine Sache vielleicht ein bisschen besser.

Aber du weißt erst, was dich wirklich auszeichnet, wenn du schaust, wobei andere vielleicht mehr Probleme haben als du.

Oder anders: Wo kannst du einen Unterschied machen?

Quelle

*Trommelwirbel*

Erfolgreich Single bleiben – ohne unglücklich zu sein! (Frage 67)

Wie bleibst du erfolgreich Single?

Das Rezept ist einfach:

Erstens: Freunde!

Wer keine hat, muss sofort (gefühlt) in eine Partnerschaft. Denn soziale Kontakte sind für uns Menschen nicht vermeidbar. Es sei denn du willst unglücklich sein, dann natürlich, klar: Keine Freunde!

So einfach ist das.

Zweitens: Mach dein Ding! Schau, was dir Freude bereitet und tue es einfach. Hab Spaß dabei! Wer alleine ist, muss keine Rücksicht nehmen, also was hält dich zurück?

Drittens: Hab ich vergessen!

Aber viertens ist wichtig und spannend. Und beantwortet noch eine weitere Frage: Warum bin ICH erfolgreich Single?

erfolgreich Single
Quelle

*Trommelwirbel*

Die Cheats des Lebens: 5 Mittel zum Erfolg

Kurz gesagt: Heute geht es um die Cheats des Lebens.

Cheats des Lebens
Quelle

Das was ich dir gleich verraten werde, basiert nicht (alleine) auf meinem Mist.

Das ist doof für mich, weil ich kein Genie bin, das die Weisheit mit Löffeln gefressen hat.

Es ist aber gut für dich, da tatsächlich was dran ist an meinem Geschwafel!

Es funktioniert, weil die Erkenntnisse nicht von mir stammen.

Um meine Ehre und meinen Stolz zu retten, muss ich allerdings gestehen, dass ich eine ähnliche Theorie schon vorher in diesem Blog hier veröffentlicht habe. Und DA bin ich ganz alleine drauf gekommen!

Aber genug der (noch) leeren Worte.

Wir starten!

Doppel-Challenge als Motivation (sponsored by Brüderchen und Co. KG)

Keine Motivation!

Mal wieder auf den letzten Drücker ein paar Zeilen raushauen. Erinnerung: Jeden Monat mindestens einen Beitrag. Heute ist der 31.03. und noch knapp 2 Stunden Zeit… gnah!

Also schnell noch was rausquetschen.

Motivation
Quelle

Fast.

Gibt tatsächlich ne mehr oder minder kleine Ankündigung.

Hab mich nicht umsonst vor dem nächsten Beitrag meiner inzwischen schon fast klapprig alten Challenge gedrückt. Denn irgendwie liegt mir der quer im Magen. So richtig quer!

Aber es muss weitergehen.

Tatsächlich wird es das wohl auch, denn die mir recht bekannte Firma Brüderchen und Co. KG hat mich zu einer weiteren Challenge aufgefordert, die ich, zugegebenermaßen, selbst mitbestimmen konnte.

Sie lautet:

*Trommelwirbel*

*noch ein bisschen mehr Trommelwirbel*

Vikings: Warum jeder seinen Sinn finden kann (und warum das nicht immer Sinn ergibt)

Keine Ahnung, was dein „Sinn“ ist? Oder warum das „Sinn finden“ wichtig ist? Dann hast du vielleicht noch nicht die Serie „Vikings“ geschaut.

vikings
Quelle

Vordergründig geht es um das, was – angeblich – Game of Thrones auszeichnet: Gewalt, Intrigen und ein paar nackte Brüste.

Naja, und ganz viel Action.

Tatsächlich geht es jedoch um wesentlich mehr. Zumindest in meinen Augen.

Wie würden deine Familie und Freunde dich beschreiben? (Frage 66)

Keine Sorge, heute geht es mal nicht um mich (ja, ich höre das erleichterte Aufatmen!), sondern um meine Familie und Freunde. Und, naja, wie sie mich beschreiben würden. Tihihi, also doch um mich. Ätsch!

Tatsächlich liegt dieser Beitrag schon eine Weile in der Warteschleife. Allerdings wurden meine schriftlichen Ergüsse von einer ungewöhnlichen Blockade heimgesucht, die ich noch zu entschlüsseln versuche. Irgendwie keine Power hinter den Buchstaben bzw. in den Fingern. Zumindest in den letzten Wochen. Aber wie du sehen kannst, hat es nun doch geklappt. Und geht vielleicht auch ein wenig schneller weiter? Also mit der Challenge und so…

Jetzt wird es allerdings spannend: Was sagen andere Menschen, die mich gut kennen, über mich? Hier wird kein Blatt vor den Mund genommen. Versprochen.

(Natürlich ohne Namensnennungen, ist ja Privatsache… oder etwa nicht? 😉 )

beschreiben
Dr. … äh Quelle!

*Trommelwirbel*

Was frustriert dich am meisten? (Frage 65)

Keiner kommt daran vorbei: Ärger, Frust, Enttäuschungen und Schmerz.

Ja, was frustriert dich am meisten? Heutzutage gibt es genug Gründe gefrustet zu sein. Das weiß jeder, der Zeitung liest. Und ich weiß es auch so. Ich bin auch sicher nicht der Einzige, der sich ein Mittel gegen dieses nervige Gefühl wünscht. Oder?

Vielleicht finde ich ja was…

was frustriert dich am meisten
Quelle

*Trommelwirbel*

Was hast du in den letzten 12 Monaten über dich gelernt? (Frage 63)

Tja, was hab ich gelernt? Wie sich während des Schreibens herausgestellt hat: So einiges!

Vom Job über die Frauen bis hin zur inneren Muskelkraft. Interesse geweckt?

Egal, trotzdem weiterlesen! Ist für einen guten Zweck, so viel sei schon mal verraten…

gelernt
Quelle

*Trommelwirbel*

Was ist die größte Lüge, woran du geglaubt hast? (Frage 62)

Weißt du, woran du geglaubt hast?

Nein?

Ich seit heute schon. Willst du es lesen?

woran du geglaubt hast
Quelle

*Trommelwirbel*