Zum Inhalt

Gibt es einen Unterschied zwischen Leben oder Existieren? (Frage 51)

Was passiert, wenn du bei pixabay “leben” eingibst?

leben oder existieren
Quelle

Richtig, du findest relativ schnell ein paar Pinguine.

Und warum das heute passend ist, erfährst du, wenn du weiter liest.

*Trommelwirbel*

Frage 51: Gibt es einen Unterschied zwischen Leben oder Existieren?

Ja, es gibt einen Unterschied!

Dazu habe ich eine Geschichte eines Pinguins, die mir, vor etwas mehr als einem halben Jahr, erzählt wurde:

.

Vor langer Zeit in einer weit, weit entfernten Galaxis…

… gab es einen kleinen Pinguin.

.

Der kleine Pinguin hockte an Land und grübelte über alles nach, was er nicht konnte.

Sein Körper war pummelig.

Seine Flügel nutzlos zum Fliegen.

Seine komischen Füße ungeeignet zum Rennen.

Er kam einfach nicht vorwärts.

Also ging er traurig eine Runde schwimmen.

Und auf einmal merkte er, dass sein pummeliger Körper ihn im kalten Wasser sehr schön warm hielt!

Mit seinen Flügeln konnte er sogar unter Wasser richtig Speed kriegen!

Und seine Füße erst!

Sie dienten ihm als ideales Ruder!

Der kleine Pinguin freute sich riesig und genoss jede Sekunde in seinem Element.

.

Ich finde diese Geschichte sehr inspirierend.

Der kleine Pinguin musste bloß schwimmen gehen, um zu erkennen, dass seine Schwächen eigentlich keine Schwächen, sondern sogar seine Stärken waren.

Diese Botschaft ist nicht nur schön, sondern auch wahr.

Wie zwei Seiten einer Medaille gehören Stärken und Schwächen zusammen – untrennbar.

Unsere Perspektive entscheidet, welche Seite wir sehen (wollen).

So ähnlich ist es mit dem Leben oder Existieren.

Existieren ist simples Dasein. Du atmest, gehst, schreist, shoppst, liebst oder weinst.

Doch Leben geht darüber hinaus. Leben bedeutet zu erkennen, wer du bist und was du machen möchtest. Es bedeutet zu erkennen, wie du zu dieser Welt beitragen kannst. All das, was dich besonders macht.

Deine Erfahrungen, dein Geschmack, deine Werte – alles.

Sei ein Pinguin und tauche ab in dein Element, wo deine Schwächen zu Stärken werden.

Published inIn 85 Fragen zu dir selbst

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.