Zum Inhalt

Schriftsteller schreiben SELBSTREFLEXION groß …

Schriftsteller werdenDiesen Blog schreibt die fleischgewordene SELBSTREFLEXION.

Geeignet für alle (angehenden) Schriftsteller, die mehr als einen Spiegel brauchen, um sich selbst zu finden. Die wichtigste Voraussetzung, um endlich mit dem Schreiben Erfolge zu feiern.

Monat: Januar 2020

Warum Vergiften das Nachdenken schlägt

Ich bin süchtig nach Cola und nach Fußball-News-Seiten.

Und Nutella.

Aber das zählt nicht, weil da Nüsse drin sind und die gesund sind. Ungesättigte Fette und so. Ich hab zwar ne Haselnuss-Allergie, aber hey!

Also nur Cola und Fußball-News.

Das eine schadet meinem Körper und das andere meinem Geist.

Das eine befriedigt mein Zucker-Bedürfnis, das andere mein Bedarf nach Neuigkeiten – Notiz: Facebook, Insta und Twitter können das übrigens auch ganz gut.

Ich bin also nicht der Einzige, der „süchtig“ ist.

Dieser Konflikt hat mich daher zu folgender Frage geführt:

Warum schaden wir uns und unserer Umgebung so gerne?

Admin-Bereich