Zum Inhalt

Das Geheimrezept für Liebe und Erfolg

liebe und erfolg
Quelle

Jeder Mensch hat Bedürfnisse. Punkt!

Das ist logisch, einfach zu verstehen und alle nicken: „Jo, stimmt!“

Ja. Nur hilft uns das alleine nicht wirklich weiter. Schließlich bleiben dadurch viele Fragen unbeantwortet.

Zum Beispiel:

  • Was für Bedürfnisse habe ich?
  • Wieso geht es mir schlecht?
  • Wie kann ich meine Bedürfnisse erfüllen?
  • Wieso will ich nicht gekündigt werden, obwohl mein Job total ätzend/langweilig ist?

.

Es gibt für alles einen Grund. Und wenn du diesen Artikel gelesen hast, hast du ein paar Antworten mehr auf diese Fragen.

.

.

Die S A L B E

Wir Menschen haben grundsätzlich 5 verschiedene Bedürfnisse (egal, welcher Typ wir sind):

  1. S – Wir brauchen Sicherheit. Jeden Tag etwas völlig neues erleben, ohne zu wissen, was auf einen zukommt und wie man die nächste Rechnung bezahlen soll? Nein, das ist nicht schön. Sicherheit und Routine sind wichtig und notwendig.
  2. A – Wir brauchen Abenteuer (siehe auch Die Heldenreise). Jeden Tag das gleiche erleben, ohne Abwechslung? Niemals irgendetwas lernen oder besser werden zu wollen? Das ist nicht menschlich. Jeder Mensch will sich irgendwie, irgendwann weiter entwickeln, ein Abenteuer erleben und wachsen.
  3. L – Wir brauchen Liebe und Zugehörigkeit. Immer alleine sein? Niemanden haben, um sich mitzuteilen? Der Mensch ist ein soziales Wesen und möchte irgendwo dazugehören: zur Familie oder einem Verein. Egal, ob Gemeinschaft oder Partner oder beides. Wir brauchen einen Raum, um uns auszutauschen.
  4. B – Wir möchten etwas hinterlassen. Einen Beitrag leisten. Wer ist schon gerne nutzlos? Jeder möchte gerne erinnert werden. Sei es durch seine Kinder, sein Unternehmen oder durch sein selbst gebautes Auto. Wir wollen etwas leisten und etwas hinterlassen (etwas, was vielleicht sogar unseren Tod überdauert – der Traum von Erbe und Unsterblichkeit).
  5. E – Wir möchten etwas besonderes sein und brauchen Einzigartigkeit. Markenklamotten, dickes Auto, cooler Job, heiße Frisur oder auffälliges Tattoo. Wir wollen Aufmerksamkeit, etwas Besonderes sein und einen Sinn haben.

.

Tipp 1: Die richtige Kombination

Man kann selbstverständlich alle möglichen Wünsche und Bedürfnisse kombinieren.

So wird z.B. der Kinderwunsch generell mehrere Bedürfnisse ansprechen, wie Liebe, Abenteuer oder aber auch Sicherheit. Es gibt jedoch gesunde und weniger gesunde Kombinationen. Wenn jemand zum Beispiel sein Bedürfnis nach Einzigartigkeit mit dem Bedürfnis nach Liebe vermischen möchte, so kann das zu Frust und Enttäuschung führen, denn der Partner, den man sucht, muss dafür sorgen, dass wir durch ihn/sie einzigartig werden. Man entscheidet sich nicht für den passenden Partner, sondern denjenigen, der Glamour bietet und einen selbst aufwertet, durch Schönheit, Intelligenz oder einen gewissen Charme. Eine schwierige Sache.

Gesünder ist es sicherlich sein Bedürfnis nach Einzigartigkeit zum Beispiel mit Abenteuer und seinem persönlichen Wachstum zu kombinieren, in dem man zum Beispiel versucht eine exotische Sprache zu erlernen oder den Mount Everest zu besteigen.

.

Tipp 2: Erfolg

Erfolg bedeutet, wenn man 1-2 Bedürfnisse gut erfüllt hat. Zum Beispiel sein eigenes Unternehmen (Beitrag und Abenteuer) leiten oder eine harmonische Partnerschaft (Liebe) führen, die auch für finanzielle Sicherheit sorgt. Oder, oder, oder…

.

Tipp 3: Erfüllung

Erfüllung ist etwas anderes als Erfolg. Erfüllung bedeutet mit sich rundum zufrieden und im Reinen zu sein. Fast schon ein paradiesisches, utopisches Gefühl, nicht wahr? Kann man das erreichen? Und wenn ja, wie?

Indem du dafür sorgst, dass kein Bestandteil der SALBE fehlt oder ignoriert wird und nach Aufmerksamkeit schreit. Keines der 5 Bedürfnisse darf „bedürftig“ sein.

  • Fühlst du dich unsicher, weil du kein Geld hast? Dann such dir einen (neuen/besseren) Job.
  • Ist dir total langweilig? Dann starte ein kleines Abenteuer und lerne etwas Neues dazu, selbst wenn es nur eine Kleinigkeit ist, wie Squash-Spielen oder ein Computer-Kurs.
  • Fehlt es dir an Gemeinschaft oder Kommunikation? Dann trete einem Verein bei, geh feiern, suche in einer Online-Kontaktbörse nach neuen Kontakten oder schaff dir ein liebes Haustier an.
  • Du fühlst dich unbedeutend und wertlos? Schreibe einen Blog (wie ich), entwerfe ein neues Objekt (z.B einen bequemen Stuhl), such dir einen anderen (vielleicht sogar ehrenamtlichen?) Job oder trete einer Organisation bei (z.B. einer politischen Partei).
  • Du bist Mr. Unbekannt und hast ein Allerweltsgesicht und so GAR NIX besonderes an dir und bist zufälligerweise auch kein Marketingexperte? Egal, jeder Mensch ist einzigartig und hat einzigartige Erfahrungen gemacht. Denk mal nach, was du alles schon in deinem Leben erreicht hast und was du so für Hobbys hast (in einem Hobby ist man immer gut oder wird besser. Es ist der einfachste Weg zur Einzigartigkeit). Und wenn dir all diese Gedanken nicht helfen und weder du selbst noch jemand anders dich als „besonders“ sieht? Dann liest du Tipp Nummer 4.

.

Tipp 4: Der wichtigste Bestandteil der SALBE

Für fast alle Bedürfnisse brauchen wir jemanden, der uns das gibt, was wir brauchen. Abenteuer ist das einzige Bedürfnis, was wir wirklich ganz alleine erfüllen können UND uns die Möglichkeit gibt Selbstvertrauen zu erwerben (wichtig für andere Bedürfnisse, um zum Beispiel den Traumjob oder Traumpartner zu finden).

Fazit

Es lohnt sich also etwas neues anzufangen und zu lernen! Du erfüllst damit automatisch mehr als 1 von 5 Bedürfnissen. Und nebenbei wirst du noch zu einem richtigen Helden.

Published inselbstbewusster werden

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.